Story

Der Ursprung der Unternehmensgeschichte liegt mehr als ein  Jahrzehnt zurück

Das Familienunternehmen Leslii aus Saarburg begann 2005 als Start-up und vertreibt heute über ein großes Händlernetzwerk handgefertigten Modeschmuck und Accessoires wie Schals, Gürtel und Sonnenbrillen in ganz Europa.

Der Weg von Leslii beginnt 2003, als unsere Gründerin Antonia Kalle mit ihrem Mann Thomas zu einer abenteuerlichen Weltreise aufbricht. Die Beiden wurden nicht nur von den exotischen Orten unseres Planeten inspiriert, sondern sie entdeckten ihren Sinn für außergewöhnliche Materialien, ihr Gespür für trendige Designs und nicht zuletzt ihre Liebe für Schmuck und Accessoires. Die ersten Leslii-Schmuckstücke fanden ihren Weg im Trekkingrucksack nach Deutschland. Einige Monate später, im Jahre 2005, wurden die ersten Ideen exklusiv für Leslii umgesetzt und der Fachwelt präsentiert.

Was engagiert im hauseigenen Keller der Familie Kalle begann, war der Auftakt der heutzutage starken und etablierten Marke Leslii – be fashioned!

Leslii ist aufgrund seines Wachstums bereits 2 Mal umgezogen und jetzt sollte eine komplett neue Lösung der Lagerlogistik im größeren Stil her. Neben ständig neuen Kollektionen hat unser Geschäftsführer Thomas Kalle vor allem bessere Prozesse im Sinn: Im Zuge des Neubaus und des Umzugs der Firmenzentrale in Saarburg 2019 realisierten wir ein vollautomatisches roboterbasiertes Lager- und Kommissioniersystem der Firma Element Logistics. Mit dieser neuen Anlage sind wir einer der modernsten Accessoires Anbieter Europas.